Bild

Buch-Empfehlung

Buch ABERGELD ADE! Scheiden tut weh ... im OSIRIS-Verlag

Thema: Warum das geplante Bargeld-Verbot das Ende der persönlichen Freiheit bedeuten würde.

OSIRIS VERLAG

Für den Frieden

Friedensweg - Die Welt braucht eien Umarmung

Eine Bewegung für den Frieden

friedensweg.org

Newsletter-Anmeldung

Buch-Empfehlung: BARGELD ADE! Scheiden tut weh ... - Detail-Ansicht

Buch-Empfehlung: BARGELD ADE! Scheiden tut weh ...

Das meistverkaufte Buch der Edelmetallmesse Ende 2016 in München: "BARGELD ADE! Scheiden tut weh ..." erschienen im Osiris-Verlag.

Thema: Warum das geplante Bargeldverbot das Ende der persönlichen Freiheit bedeuten würde.

Weitere Themen wie die digitale Kontrolle der Menschen (SMARTE DIKTATUR) aber vor allem die beschriebenen Lösungsmöglichkeiten, machen mein Erstlingswerk

aktueller und wichtiger denn je!

1 Kommentar

Aktuelles - Buch-Empfehlung: BARGELD ADE! Scheiden tut weh ...

Hambacher Kulturförderverein e.V.

Vorstand:

Martina Hambach, Erich Hambach

Sitz:

München

Postanschrift:

Tal 44, D-80331 München

 

Fax: 0321 21363506

 

E-Mail: serviceerich-hambachde

www.erich-hambach.de

 

 

© 2024

Hambacher Kulturförderverein e.V.

Erich Hambach 

Erich Hambach

"Alle sagten, das ist unmöglich. Dann kam einer, der wusste das nicht und hat`s einfach gemacht."

 

Impressum

 

Cookies erleichtern die Bedienung und sind für die volle Funktionalität dieser Website notwendig. InformationOK 

 
nach oben
 

x

---

+++

x

FORM